Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

19.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken anlässlich des Volkstrauertags

Am Sonntag, den 19. November fand die zentrale Kranzniederlegung der Stadt Hamburg zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme statt. Weiterlesen

08.11.2023 Archivmeldung

Neue persönliche Unterlagen von Karl Martens dem Archiv übergeben

Über die häufig vergessene Opfergruppe der als kriminell kategorisierten Häftlingen wissen wir oft nicht viel, daher ist das Archiv der KZ-Gedenkstätte Neuengamme Familie Abeler dankbar für die Schenkung von Unterlagen zu Karl Martens. Weiterlesen

07.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken an die Deportierten aus Murat

Am 7. November 2023 besuchte eine Delegation von Angehörigen ehemaliger KZ-Häftlinge aus Murat (Cantal) in Frankreich die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gemeinsam mit Schüler*innen aus Murat und Bremen, die im Rahmen eines Austauschs nach Hamburg gekommen waren, erinnerten sie der aus Murat Deportierten. Weiterlesen

Schlagworte: Frankreich (12)

03.11.2023 Gedenkveranstaltung

Die französische Amicale besuchte die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Am 28. Oktober 2023 besuchte eine Gruppe der französischen Amicale anlässlich ihrer Gedenkreise („pèlerinage“) abschließend die KZ-Gedenkstatte Neuengamme. Weiterlesen

31.10.2023 Nachricht

Neue Kollegin für die Verwaltung des Studienzentrums

Seit Mitte Oktober arbeitet Carola Blaschke in der Abteilung „Bildung und Studienzentrum“ der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Weiterlesen

27.10.2023 Nachricht

„Kontroversen um den Erinnerungsort Stadthaus“ – ein Schaufenster in der Stadt

In einem Schaufenster am Geschichtsort Stadthaus stellt seit heute die Initiative Gedenkort Stadthaus ihre Sicht auf die erinnerungspolitischen Kontroversen um das ehemalige Stadthaus vor. Weiterlesen

24.10.2023 Nachricht

Unser Freund Marian Hawling ist tot

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Freund Marian Hawling am 17. Oktober 2023 in Australien gestorben ist. Er wurde 98 Jahre alt. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (57)

17.10.2023 Konferenz, Bericht

„Zeitschichten“. Bericht vom Kolloquium zur Überarbeitung des Internationalen Mahnmals in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Das „Internationale Mahnmal“ der KZ-Gedenkstätte Neuengamme wurde 1965 auf Initiative der Amicale Internationale de Neuengamme (AIN) von der Stadt Hamburg errichtet und steht unter Denkmalschutz. Teil der historischen Gesamtanlage sind 22 Gedenksteine, die die Herkunftsländer der Häftlinge des KZ Neuengamme in ihren damaligen Staatenverbunden nennen. Bei der geplanten Überarbeitung des Mahnmals gilt es vor allem, der veränderten Staatenbildung Rechnung zu tragen und Opfergruppen, die sich durch die Anlage nicht repräsentiert sehen, in angemessener Weise sichtbar zu machen. Weiterlesen

13.10.2023 Nachricht

Brief der Solidarität

Liebe Überlebende des KZ Neuengamme und Angehörige von im Nationalsozialismus Verfolgten,
liebe Freundinnen und Freunde,

seit dem vergangenen Samstag…

Weiterlesen
Schlagworte: Israel (4)

12.10.2023 Konferenz

Bericht von der 18. Außenlager-Tagung

Alle zwei Jahre veranstaltet die KZ-Gedenkstätte Neuengamme zweitägige Konferenzen, an denen sich Mitarbeiter*innen von Gedenkstätten und Angehörige von Initiativen an Orten ehemaliger Außenlager über Fragen zur Geschichte des KZ Neuengamme und seiner Außenlager sowie aktuellen Themen austauschen und vernetzen können. Weiterlesen

Schlagworte: Außenlager (13)