Bild von Steinen, die die Barackenstandorte im ehemaligen Häftlingslager kennzeichnen, Foto: Michael Kottmeier, 2005. (ANg 2014-479)
Steine kennzeichnen die Barackenstandorte im ehemaligen Häftlingslager. Foto: Michael Kottmeier, 2005. (ANg 2014-479)

Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.

Um die neuesten Meldungen rund um die KZ-Gedenkstätte zu erhalten, melden Sie sich gern für die Aufnahme in unseren Presseverteiler unter der Angabe Ihres Namens, der Mailadresse sowie des Namens Ihrer Redaktion.

Gedenkfeier zum 78. Jahrestag der Befreiung (PM vom 27.4.2023)

Sara Goldfinger - neue Informationen über ein Kind vom Bullenhuser Damm (PM vom 11.4.2023)

Start des Projekts "Hamburg rechtsaußen" (PM vom 23.3.2023)

Ausstellung "Auftakt des Terrors" (PM vom 21.2.2023) 

Ausstellung "Der Tod ist ständig unter uns." (PM vom 6.1.2023) Programm

Neue Online-Ausstellung #WaswillstDutun? (PM vom 1.12.2022)

Beschädigung in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme (PM vom 16.11.2022) Foto Freddy Duerinckx vor der beschädigten Statue (SHGL, Iris Groschek, 2022)

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte übernimmt die Trägerschaft für den Geschichtsort Stadthaus (PM vom 22.9.2022)

Verlängerung der Ausstellung (Letzte) Lebenszeichen (PM vom 31.8.2022) Foto Intervention (SHGL, Kati Jurischka, 2022)

Deportiert ins Ungewisse (Intervention im Lohsepark/HafenCity) (PM vom 22.8.2022)

Dr. Oliver von Wrochem wird neuer Vorstand der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen (PM vom 15.08.2022)

(Letzte) Lebenszeichen. Postkarten aus Zielorten nationalsozialistischer Deportationen (Intervention im Lohsepark/Hafencity) (PM vom 7.7.2022)

Prof. Dr. Detlef Garbe, langjähriger Leiter der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, in den Ruhestand verabschiedet (PM vom 30.6.2022) Foto Detlef Garbe (SHGL, Mark Mühlhaus, attenzione photographers 2022)

Neue Webreportage: „Perspektiven öffnen – Geschichten teilen“ (PM vom 21.6.2022)

Ausstellung: Zwischen Zwangsfürsorge und KZ (PM vom 2.6.2022)

Buchvorstellung Das Lagerhaus G am Dessauer Ufer (PM vom 11.5.2022)

„Spende statt Eintritt – Ihr Besuch für die Ukraine.“ Benefiztag der Hamburger Museen (PM vom 29.4.2022)

Gedenkfeier zum 77. Jahrestag der Befreiung (PM vom 25.4.2022)

Richtigstellung zur Presseberichterstattung über "Ukrainische Proteste gegen die Gedenkfeier" (PM vom 24.4.2022)

Ausstellung: Kinder im KZ Bergen-Belsen (PM vom 17.3.2022) Flyer 

Ausstellung: Luise - Archäologie eines Unrechts (PM vom 3.11.2021)

25. Oktober: 80. Jahrestag Deportation aus Hamburg (PM vom 19.10.2021)

21. Oktober: 40 Jahre Dokumentenhaus Neuengamme (PM vom 14.10.2021)

19. September: Konzert und Lesung "Ich hatte einst ein schönes Vaterland" (PM vom 13.9.2021)

28. August: Thementag sowjetische Gefangene im KZ Neuengamme (PM vom 20.8.2021) Flyer

Ausstellung #StolenMemory in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme (PM vom 22.7.2021)

Katalog zur Geschichte des Stadthauses (PM vom 14.6.2021)

Ab 1. Juni: Mit der Luca-App in die Gedenkstätten (PM vom 28.5.2021)

Wiedereröffnung der Hamburger Museen (PM vom 12.5.2021)

Relaunch des Hamburger Gedenkstättenportals (PM vom 5.5.2021)

Gegenstände tragen Erinnerungen - Multimediales storytelling zum Jahrestag der Befreiung (PM vom 30.4.2021)

Gedenken zum 76. Jahrestag der Befreiung (PM vom 26.4.2021)

Digitale Ausstellungseröffnung "Überlebt! Und nun?" (PM vom 21.4.2021)

Sonderausstellung "Snow in Summer" (PM vom 12.3.2021) 

Wiedereröffnung der Hamburger Museen (PM vom 8.3.2021)

Gedenkstätten digital erkunden - neues Bildungsprojekt (PM vom 25.1.2021)

Online-Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus (PM vom 25.1.2021)

Auftakt zum Ort der Verbundenheit (PM vom 6.11.2020)

Neue Reihe Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung (PM vom 1.10.2020)

Virtuell durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme (PM vom 8.9.2020)

Uns fehlt ein Foto. Bilder von Deportationen aus Hamburg gesucht (PM vom 19.5.2020)

Neuer und letzter Band der Beiträge zur Geschichte der NS-Verfolgung erschienen (PM vom 12.5.2020)

Gedenkstätten nehmen ab 7. Mai 2020 Publikumsbetrieb wieder auf (PM vom 5.5.2020)

Virtuelles und stilles Gedenken zum 75. Jahrestag der Befreiung (PM vom 27.4.2020)

75. Jahrestag der Morde am Bullenhuser Damm (PM vom 19.4.2020)

Digitales Gedenken (PM vom 14.4.2020)

Erster Spatenstich für das Dokumentationszentrum denk.mal Hannoverscher Bahnhof  (PM vom 17.2.2020)

Konstituierung Stiftungsrat (PM vom 12.2.2020)

Erster Spatenstich für das Dokumentationszentrum denk.mal Hannoverscher Bahnhof (Ankündigung) (PM vom 10.2.2020)

Gegenwartsrelevanz von Familiengeschichte während der NS-Zeit (PM vom 24.1.2020)

Ausstellungseröffnung "Überlebt! Und nun?" (PM vom 13.1.2020) Programm

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte nimmt die Arbeit auf (PM vom 7.1.2020)

Ort der Verbundenheit (PM vom 23.10.2019)

Eröffnung Ausstellung "Einige waren Nachbarn" (PM vom 21.10.2019)

Lagerschreiberbuch Kaltenkirchen (PM vom 25.09.2019)

Internationales Sommer-Workcamp (PM vom 16.8.2019)

Besuchermonitoring (PM vom 19.06.2019)

Hinweise und Erinnerungsstücke zu Deportationen gesucht  (PM vom 08.05.2019) Aufruf

74. Jahrestag der Befreiung (PM vom 17.04.2019) Programm

30 Jahre Alternative Rundfahrten (PM vom 05.04.2019)

Eröffnung Ausstellung: Geraubte Kinder (PM vom 07.02.2019)

Kooperation mit dem HSV (PM vom 23.01.2019)

Sammelband zur NS-Wehrmachtjustiz erschienen (PM vom 22.01.2019)

Eröffnung Ausstellung: Eine Stadt und ihr KZ  (PM vom 10.01.2019) Programm

Umgang mit Massenverbrechen (PM vom 27.08.2018)

Ausstellungseröffnung Wehrmachtjustiz (PM vom 20.08.2018)

75 Jahre Operation Gomorrha (PM vom 13.07.2018)

Sommerprogramm am denk.mal Hannoverscher Bahnhof (PM vom 31.05.2018)

Materialien für die Bildungsarbeit (PM vom 15.05.2018)

73. Jahrestag der Befreiung (PM vom 26.04.2018) Programm

60 Jahre Amicale Internationale KZ Neuengamme (PM vom 24.04.2018)

Lange Nacht der Museen (PM vom 17.04.2018)

Einweihung Ralph-Giordano-Bibliothek (PM vom 12.02.2018)

Curiohaus-Ausstellung und Unterrichtsmaterial (PM vom 09.02.2018)

Eröffnung Rathausausstellung "Rund um die Alster" (PM vom 11.01.2018) Veranstaltungen

Nachkommen von NS-Tätern im Gespräch (PM vom 20.11.2017)

Giordano und "Die Zweite Schuld" (PM vom 7.11.2017)

Kammermusik und Literatur zum Widerstand (PM vom 27.10.2017) Foto

Befürchteter Schaden für die Erinnerungskultur (PM vom 29.09.2017)

Internationales Sommer-Workcamp (PM vom 29.8.2017)

Bausteine zur Zukunft der Erinnerung (PM vom 30.5.2017)

Erinnerungskultur und historisch-politische Bildung stärken (PM vom 5.5.2017)

 72. Jahrestag der Befreiung  (PM vom 27.4.2017)

Gedenkfeier Bullenhuser Damm (PM vom 18.4.2017)

Eröffnung Rathausausstellung  (PM vom 16.1.2017)