„Dort gab es einen Bogen aus Gitter und Stacheldraht. So wie im Zirkus, wenn die wilden Tiere zur Manege durch den Gang geführt werden.“

Boris Musikantik, Lettland, Interview 2003

Aktuelle Meldungen

Begleitete Angebote wieder buchbar

Wir werden vor diesem Hintergrund ab Montag, den 7. Juni 2021 wieder verschiedene Formate u.a. für Gruppenbegleitungen anbieten. Die geltenden Auflagen werden dabei stets beachtet. Begleitete…

Weiterlesen

Gedenkstätten wieder geöffnet

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme ist ab dem 18. Mai 2021 wieder für Besucher*innen geöffnet. Die Gedenkstätten Bullenhuser Damm, Fuhlsbüttel, Poppenbüttel und der Info-Pavillon denk.mal…

Weiterlesen

Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme: Überlebt! Und nun?

Das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 76 Jahren brachte den Verfolgten des Nationalsozialismus die lang ersehnte Befreiung. Tausende Häftlinge des KZ Neuengamme waren kurz vor der Ankunft der britischen…

Weiterlesen

... remember, when remembrance had to go digital... online Summercamp 2021

Beschreibung Das KZ Neuengamme wurde während des 2. Weltkriegs mit über 85 Außenlagern zum zentralen Konzentrationslager in Nordwestdeutschland ausgebaut. Als Folge des von der SS verfolgten Prinzips…

Weiterlesen
Foto der Tafel am Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof mit Steinen

Wir suchen eine/n Wissenschaftliche/n Volontär/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben Als Volontär*in sind sie vor allem Teil des Teams der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Wir bieten die Möglichkeit, umfassende Einblicke in die Aufgabenbereiche der Stiftung zu erhalten.…

Weiterlesen