05.03.2024 Gedenkveranstaltung

Ausblick: 79. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme

Veranstaltungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen in Kooperation mit der Amicale Internationale KZ Neuengamme (AIN) in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft.

Wir freuen uns, Sie zu den Veranstaltungen rund um den Jahrestag der Befreiung begrüßen zu dürfen. Folgendes Programm ist geplant:

2. Mai 2024, 10.00 Uhr
Öffentliche Zeitzeug*innengespräche mit einer Überlebenden des KZ Neuengamme und zwei Angehörigen von NS-Verfolgten für Schulklassen (Link zur Veranstaltung)

2. Mai 2024, 14.00–17.00 Uhr Offene Druckwerkstatt für Angehörige
2. Mai 2024, 17.00–18.00 Uhr Öffentliche Plakatpräsentation
Für den Ort der Verbundenheit gestalten Familienangehörige individuelle Plakate in Erinnerung an ehemalige Häftlinge des KZ Neuengamme aus aller Welt (Link zur Veranstaltung)

3. Mai 2024, 13.00/14.00/15.00 Uhr
Öffentliche Kurzführungen (Deutsch/Englisch, Link zur Veranstaltung)

3. Mai 2024, 16.30 Uhr
Gedenkveranstaltung anlässlich des 79. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager. Internationale Veranstaltung mit Überlebenden und Angehörigen ehemaliger Häftlinge des KZ Neuengamme aus aller Welt. Die Veranstaltung beginnt mit einer Gedenkfeier in den ehemaligen Walther-Werken und wird mit einer Kranzniederlegung am ehemaligen Arrestbunker fortgesetzt. (Link zur Veranstaltung)

4. Mai 2024, 17.00 Uhr
“The Events of the War are With Me All the Time“. Generation Talk with a survivor and her daughter (English only, event description)

5. Mai 2024, 15.00 Uhr
Erzähl- und Begegnungscafé mit Überlebenden des KZ Neuengamme und seiner Außenlager (Link zur Veranstaltung)

Außerdem finden Veranstaltungen in Neustadt/Holstein in Erinnerung an den Jahrestag der Bombardierung der KZ-Schiffe in der Neustädter Bucht statt.

Das genaue Programm und Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender oder dem Programmflyer:

Programm (DE)

Programme (EN)

Programme (FR)