Foto: Ein Projekt führt über das gesamte Gelände der Gedenkstätte . Foto: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2011.
Ein Projekt führt über das gesamte Gelände der Gedenkstätte. Foto: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2011. (ANg 2014-513)

Schulklassen

Pädagogische Angebote für Jugendliche sind abhängig von der Dauer und damit der Intensität des Gedenkstättenbesuches.

Hinweise zum Besuch von Gruppen in Zeiten von Corona.

Als Grundangebot für Schulklassen empfehlen wir das dreistündige "Projekt":  Gruppen erhalten eine Übersicht über die Geschichte des KZ Neuengamme und haben die Möglichkeit, die Hauptausstellung und das Gelände kennenzulernen.

Besondere pädagogische Angebote finden Sie auch unter Aktuelles