Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

27.06.2024 Projekt

Angehende Erzieher*innen reflektieren Werte im Rahmen des Workshops „#WaswillstDutun?“

In der KZ-Gedenkstätte Neuengamme betrachteten sie das Thema aus historischer Perspektive und diskutierten über die Bedeutung für ihre Arbeit heute. Weiterlesen

24.06.2024 Projekt

„Welche Stimme haben wir?“ – Erster Workshop

Zehn Angehörige von NS-Verfolgten reisten nach Hamburg. Weiterlesen

Schlagworte: Bildungsarbeit (10)

11.06.2024 Projekt, Archivmeldung

Ein neues Forschungsprojekt zum Krankenrevier des KZ Neuengamme

Am 1. Juni 2024 hat ein vierjähriges Forschungsprojekt zu Medizin im KZ Neuengamme und seinen Nachwirkungen bei der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte begonnen. Gefördert wird das Projekt durch die Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung. Weiterlesen

Schlagworte: Forschung (13)

08.05.2024 Bericht, Projekt

Neu erschienen: Bildungsmaterialien zu ehemaligen sowjetischen Zwangsarbeiter*innen

Ab sofort sind Online-Bildungsmaterialien abrufbar, die sich mit den Schicksalen ehemaliger sowjetischer Zwangsarbeiter*innen nach ihrer Befreiung befassen. Weiterlesen

23.04.2024 Jahresbericht

Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen: Jahresbericht 2023 erschienen

Das breite Spektrum der Aktivitäten der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen mit ihren sechs Gedenkstätten und Lernorten wird im Jahresbericht für das Jahr 2023 vorgestellt. Weiterlesen

Schlagworte: Jahresbericht (13)

14.03.2024 Projekt

Neues Projekt: Die Hamburger Kulturlandschaft im Nationalsozialismus

Das Forschungsprojekt legt die Grundlagen für eine Ausstellung im Jahr 2026 über die Hamburger Kulturverwaltung und Kulturöffentlichkeit. Weiterlesen

22.02.2024 Bericht

Ode an den abwesenden Vater. Bericht über ein Angehörigengespräch mit Jean-Michel Gaussot

Am 20. Februar 2024 stellte Jean-Michel Gaussot, Sohn des ehemaligen KZ-Häftlings Jean Gaussot, sein Buch „Ode an den großen Abwesenden“ im Luisengymnasium Bergedorf vor. Er las zentrale Stellen aus dem Buch und kam im Anschluss mit den Schüler*innen über die Geschichte seines Vaters und seiner Familie ins Gespräch. Weiterlesen

19.01.2024 Blogbeiträge, Projekt

Neues Online-Angebot: Launch der Website „Rechte Gewalt in Hamburg“

Seit dem 19. Januar 2024 ist die Website rechtegewalt-hamburg.de online. Sie informiert über Ereignisse, Akteur*innen und Netzwerke rechter Gewalt in Hamburg zwischen 1945 und 2023. Weiterlesen

20.12.2023 Rundbrief

Rundbrief zum Jahreswechsel 2023/2024

Rundbrief zum Jahresende an Überlebende, an Angehörige NS-Verfolgter und an die Freundinnen und Freunde unserer Gedenkstättenarbeit. Weiterlesen

19.12.2023 Bericht

Bericht vom Vernetzungstreffen zu historisch-politischer Bildungsarbeit im Sport

Immer mehr Akteur*innen im Sport engagieren sich im Bereich der historisch-politischen Bildungsarbeit, so auch Gedenkstätten und andere Bildungseinrichtungen. Weiterlesen