Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

06.05.2024 Gedenkveranstaltung

Rückblick auf die Veranstaltungen anlässlich des 79. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme

Wir freuen uns über die rege Teilnahme an den diesjährigen Gedenkveranstaltungen, die anlässlich des 79. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager stattfanden. Besonders gefreut haben wir uns, dass mit Dita Kraus, Livia Fränkel, Barbara Piotrowska und Helga Melmed vier Überlebende des Konzentrationslagers mit Angehörigen in Hamburg waren. Weiterlesen

01.04.2024 Gedenkveranstaltung

Ausblick: 79. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme

Veranstaltungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen in Kooperation mit der Amicale Internationale KZ Neuengamme (AIN) in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft. Weiterlesen

19.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken anlässlich des Volkstrauertags

Am Sonntag, den 19. November fand die zentrale Kranzniederlegung der Stadt Hamburg zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme statt. Weiterlesen

07.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken an die Deportierten aus Murat

Am 7. November 2023 besuchte eine Delegation von Angehörigen ehemaliger KZ-Häftlinge aus Murat (Cantal) in Frankreich die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gemeinsam mit Schüler*innen aus Murat und Bremen, die im Rahmen eines Austauschs nach Hamburg gekommen waren, erinnerten sie der aus Murat Deportierten. Weiterlesen

Schlagworte: Frankreich (12)

03.11.2023 Gedenkveranstaltung

Die französische Amicale besuchte die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Am 28. Oktober 2023 besuchte eine Gruppe der französischen Amicale anlässlich ihrer Gedenkreise („pèlerinage“) abschließend die KZ-Gedenkstatte Neuengamme. Weiterlesen

08.06.2023 Gedenkveranstaltung

Aktuelles Kunstprojekt am Bullenhuser Damm

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Kirchwerder haben in Erinnerung an die Kinder vom Bullenhuser Damm zwei Kunstinstallationen in der Gedenkstätte ausgestellt. Weiterlesen

05.05.2023 Gedenkveranstaltung, Bericht

Rückblick: 78. Jahrestag der Befreiung

Mit vielen Gästen fanden vom 2. bis 5. Mai 2023 zahlreiche Veranstaltungen in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme statt. Weiterlesen

26.04.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenkfeier am Bullenhuser Damm

Angehörige der am Bullenhuser Damm ermordeten Kinder waren aus Frankreich, Belgien, den USA, Israel und Deutschland angereist, um an der Gedenkfeier am 20. April 2023 teilzunehmen. Weiterlesen

22.03.2023 Gedenkveranstaltung

78. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme 2023

Veranstaltungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen anlässlich des 78. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Weiterlesen

04.05.2022 Gedenkveranstaltung

Bericht über die Gedenkfeiern zum 77. Jahrestag der Befreiung

In diesem Jahr konnte die Stiftung gemeinsam mit der Amicale Internationale KZ Neuengamme wieder zu Veranstaltungen anlässlich des Jahrestags der Befreiung vor Ort in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme einladen. In den letzten Jahren hatten wir zu unserem großen Bedauern aufgrund der Corona-Pandemie keine Gedenkveranstaltungen abhalten (2020) oder keine Gäste in Hamburg willkommen heißen können (2021). Anlässlich des Jahrestags des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager fand in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme neben der zentralen Gedenkfeier am 3. Mai 2022 eine ganze Reihe von Programmpunkten statt. Weiterlesen