Montag 4. April 2022–Sonntag 26. Juni 2022

KZ-Gedenkstätte Neuengamme, ehemalige Walther-Werke

Kinder im KZ Bergen-Belsen

Die Ausstellung widmet sich dem Thema Kindheit in nationalsozialistischen Lagern. Im Zentrum steht das KZ Bergen-Belsen, in dem besonders viele Kinder inhaftiert waren. Anhand von Einzelschicksalen werden die Lebensbedingungen und Verhaltensformen von Kindern dargestellt. Die Ausstellung ist multiperspektivisch angelegt und basiert auf einem breiten Spektrum von Bild- und Textquellen, das von Häftlingstagebüchern, Zeichnungen und Fotos bis zu Erinnerungsberichten und wenige Tage nach der Befreiung entstandenen Ton- und Filmaufnahmen reicht. Flyer

Beitrag zur Ausstellung "Kinder im KZ"