Die Gedenkveranstaltung ist abgeschlossen. Dies ist eine Aufzeichnung.

4. Mai 2015, 13:00 Uhr: Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager

  • Begrüßung: Dr. Detlef Garbe, Direktor der KZ-Gedenkstätte Neuengamme
  • Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Janusz Kahl (Polen), Überlebender des KZ Neuengamme und seiner Außenlager
  • Musik: Tryptichon (Janusz Kahl)
  • Dr. Ole Schröder, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern
  • Schülerinnen und Schüler: Projektpräsentation
  • Jean-Marc Todeschini (Frankreich), Staatssekretär für Kriegsveteranen und Gedenkkultur beim Minister der Verteidigung
  • Sybrand van Haersma Buma (Niederlande), Fraktionsvorsitzender der CDA im niederländischen Parlament und Angehöriger

Musikalische Umrahmung: Neuer Chor Hamburg

Die Gedenkfeier findet statt im ehemaligen Klinkerwerk, Westflügel