• Foto der Fahnen mit den Namen der Toten im Haus des Gedenkens
  • Bild von Steinen, die die Standorte der Baracken im ehemaligen Häftlingslager kennzeichnen. Foto: Michael Kottmeier, 2005.

„Eines Tages zerbrachen meine Botten [Schuhe mit Holzsohlen], und ich musste drei Tage lang mit nackten Füssen im Schnee arbeiten, denn es war gerade Dezember.“

Michel Van Ausloos, Belgien, undatierter Bericht