Foto einer Führung für eine Gruppe an den Grundmauern des ehemaligen Arrestbunkers. Foto: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2014.
Führung für eine Gruppe an den Grundmauern des ehemaligen Arrestbunkers. Foto: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2014. (ANg 2014-529)

Erwachsenengruppen

Pädagogische Angebote für Erwachsene an der KZ‑Gedenkstätte Neuengamme legen den Schwerpunkt auf die Geschichte des Ortes als Konzentrationslager und als Gedenkstätte. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Schicksale der Häftlinge gerichtet, aber auch auf die Verknüpfung der Geschichte des Konzentrationslagers mit den wirtschaftlich begründeten Interessen der Stadt Hamburg.