Die Toten 1940-1945

Vorname Nachname Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland
Barend Aalders 10.09.1911 Wageningen Niederlande
Wolter Aalders 12.12.1896 Roden Niederlande
Drees Aalten 26.12.1918 Putten Niederlande
Alphons Joseph Petrus Aarnoutse 31.05.1920 Sas van Gent Niederlande
Gerrit Aarsen 12.02.1911 Putten Niederlande
Johannes Aarsen 13.04.1927 Putten Niederlande
Pieter Aartsen 21.09.1894 Barneveld Niederlande
Karl Aas 23.01.1888 Tartu Estland
Aleksandr Abanjkin 06.03.1917 Kurlytsch Sowjetunion (Ukraine)
Wassilij Abasin 27.07.1908 Raswetje Sowjetunion
Dirk Abbenes 16.01.1913 Den Helder Niederlande
Mechmed Abdelah 28.03.1910 Mostaganem Algerien
Joldasch Abdrachmanow 30.11.1918 Zwenigorod Sowjetunion
Karl Abel 27.09.1905 München Deutschland
Leon Abel 07.09.1880 Hamburg Deutschland
Richard Georg Abelein 14.03.1915 Stuttgart Deutschland
Fritz Abeles 26.12.1889 Nikolsburg in Mähren Tschechoslowakei
Aberfeld
Hendrik Jan Aberson 06.02.1916 Amsterdam Niederlande
Willem-Hendrik Aberson 13.01.1923 Den Helder Niederlande
Joloo Abraham 30.07.1927 Kisczrugora Ungarn
Jacob Joseph Abrahamson 23.07.1892 Arnhem Niederlande
Selma Abram-Morpurgo 21.12.1901 Amsterdam Niederlande
Afanassij Abramow 19.02.1915 Rodniki Sowjetunion
Nikolaj Abramow 27.11.1922 Samschje Sowjetunion
Pjotr Abramow 18.06.1918 Spaa-Aleksandrowka Sowjetunion
Wassilij Abramow 22.03.1913 Gremjatschka, Bezirk Kursk Sowjetunion
Chil Abramowicz 01.10.1897 Polen
Manes Abramowicz 11.08.1913 Polen
Aron Abramowitsch Sowjetunion
Josel Abramowitsch 05.05.1904 Polen
Karol Abramowitsch 02.02.1923 Kustownica, Kreis Shitomir Sowjetunion (Ukraine)
Pjotr Abrasimow 17.07.1919 Tschura Sowjetunion
François Abt 13.05.1904 Saint Etienne Frankreich
Misza Abulchajew 30.11.1919 Aschchabad Sowjetunion
Armand Accart 13.10.1882 Dijon Frankreich
Dmitrij Achapkin 26.10.1918 Smerdynja Sowjetunion
Jean Achard 20.01.1905 Gerzat Frankreich
Laurent Achelfhaut 07.06.1895 Enghien les Bains Frankreich
Scharafij Achmedow 01.02.1914 Astrachasij Sowjetunion
Rafik Achmiczan 15.05.1924 Sowjetunion
Iwan Achorschko 20.08.1906 Stalinskie Oborty Sowjetunion
Albert Achten 19.07.1908 Hasselt Belgien
Elis Cornelis Achterberg 27.10.1907 Zeist Niederlande
Jacob Achterberg 20.12.1914 Zaandam Niederlande
Klara Ackermann 1920/1921
Léo Arthur Rosalia Ackermann 05.02.1922 Mechelen Belgien
Cornelis van den Ackerveken 28.07.1912 Merksplas Belgien
André Adam 06.11.1919 Rambouillet Frankreich
Arnold Jaroslav Adam 10.05.1895 Mährisch-Neustadt Tschechoslowakei
Istvan Adam 07.03.1925 Ungarn
Jean Nicolas Mathieu Adam 31.05.1909 Herstal Belgien
Raphaël Adam 24.04.1916 Frameries Belgien
Robert Adam 25.01.1904 Ardon Frankreich
Rudolf Adam 12.03.1898 Weiterode, Kreis Rotenburg Deutschland
Stephan Adam 17.04.1910 Altona Deutschland
Władysław Adamczak 01.03.1922 Polen
Józef Konstanty Adamczewski 31.01.1884 Łódź Polen
Mieczysław Adamczyk 17.06.1925 Wsjolne, Kreis Turek Polen
Roch Adamczyk 14.08.1897 Slabota, Distrikt Radom Polen
Ryszard Adamczyk 24.11.1917 Siedlice Polen
Franciszek Adamek 17.10.1908 Hanswalde Polen
Eduardo Adamic 13.10.1913 Susak Jugoslawien (Kroatien)
Babkin Adamjan 25.05.1918 Sowjetunion
Danilo Adamow 12.09.1903 Baschtankow Sowjetunion
Christiaan Adams 08.03.1923 Goirle Niederlande
Johann August Adams 01.09.1906 Welper Deutschland
Józef Adamski 21.02.1903 Warschau Polen
Konstanty Adamski 05.08.1906 Polen
Stefan Adamski 13.08.1890 Polen
Valentin Adamy 29.11.1904 Ettelbrück Luxemburg
Julien Adelaire 28.10.1922 Pessoux Belgien
Broer Adema 02.08.1925 Zwaag Niederlande
Heinrich Gustav Kurt Aders 24.07.1881 Hamburg-Eimsbüttel Deutschland
Nikolaj Adislawskij 06.01.1904 Dumarino Sowjetunion
Behr Adler 08.03.1910 Polen
Chaim Adler 15.10.1882 Polen
David Adler 23.11.1902 Ungarn
David Adler 15.08.1909 Berlin Deutschland
Gesa Adler 05.10.1888 Ungarn
Herbert Eitel Adloff 19.02.1907 Wiesbaden Deutschland
Robert Adolf 13.02.1917 Drusenheim Frankreich
Willem Frederik Joseph Hendrik Adolfs 28.03.1903 Amsterdam Niederlande
Wilhelm Peter Johann Adolphsen 19.04.1888 Kappeln Deutschland
Gustav Eduard Adomat 28.08.1882 Luschninken Deutschland
Adorian Ungarn
Sandor Adorjan 31.08.1884 Ungarn
Cornelis Hooite Gillis Adriaanse 29.08.1909 Vlissingen Niederlande
Georges André Adrienne 02.06.1914 Saint Martin-sur-Creuse Frankreich
Nikolaj Adrjanow 27.01.1915 Ssawa Sowjetunion
Zygmunt Adryan 05.05.1900 Jordanowice Polen
Dschemil Adschakajew 15.06.1918 Eschkine Sowjetunion
Jefenik Afanejew 02.10.1914 Miteja Sowjetunion
Aleksej Affanassjew 22.10.1922 Sowjetunion
Afjonkin Sowjetunion
Tamme Afmann 29.01.1922 Ten Post Niederlande
Wiktor Afontschenko 25.03.1919 Uman-Kiew Sowjetunion (Ukraine)
Euthymios Agapitos 31.12.1899 Agia Euthymia Griechenland
Amela Agdanowicz 02.08.1907 Warschau Polen
Aleksandr Agejew 12.03.1922 Perwas Sowjetunion
Iwan Agejew 12.01.1921 Sowjetunion
Aage August Agersted 19.02.1895 Havdrup Dänemark
Guillaume Agneessens 24.01.1906 Lembeek Belgien
Marius Agogue 01.07.1901 Brinon-sur-Sauldre Frankreich
Roger Aguenier 27.12.1911 Orchaise Frankreich
Giuseppe Aguggiaro 20.04.1902 der Provinz Padova Italien
Christobal Aguilar 02.04.1903 Sidi-Bel-Abbes Algerien
Jules Agulhon 22.12.1897 Soudorgues Frankreich
Wilhelm Hinrich Fokko Ahlhorn 27.09.1906 Prieweg Deutschland
Hando Ahmagic 10.10.1917 Sarajevo Jugoslawien (Bosnien-Herzegowina)
Friedrich Johann Ahnepohl 14.07.1905 Münster Deutschland
Heinrich Hans Joachim Ahrendt 16.02.1909 Groß-Thurow Deutschland
Albert Ludwig Friedrich Ahrens 15.09.1913 Neu-Brodersdorf Deutschland
Wilhelm Ahrens 15.05.1882 Pöhls, Kreis Stormarn Deutschland
Johann Aichner 08.12.1908 Strassen Österreich
Marija Ainowa 09.10.1901 Sowjetunion
Imanalj Ajtbajew 30.11.1904 Itsch-Chajnar Sowjetunion
Chaim-Lajb Ajzenberg 19.01.1893 Łódź Polen
David Ajzenberg 15.08.1890 Polen
Pjotr Akajemow 20.04.1914 Ssaratow Sowjetunion
Srajdin Akajew 30.11.1903 Jaschsej Sowjetunion
Jan Frans van Aken 07.01.1922 Terhagen Belgien
Dmitrij Akimenko 27.11.1924 Awgustinowka Sowjetunion
Andrej Akimow 12.12.1913 Starodubzy Sowjetunion
Andrej Akimow 31.05.1923 Cherson Sowjetunion
Michail Akimow 30.09.1916 Stekljannaja-Radiza Sowjetunion
Joannis van den Akker 18.02.1922 Nijmegen Niederlande
Hendrik van Akkeren 28.11.1918 Amsterdam Niederlande
Huibertus Gijsbertus Akkerman 12.04.1912 Gorinchem Niederlande
Janis Akmentis 26.01.1920 Lettland
Jekabs Akots 14.03.1903 Sowjetunion
Musa Akrarow 01.03.1902 Sowjetunion
Sergej Aksamitnyj 04.11.1921 Nowoje-Mesto, Kreis Winniza Sowjetunion
Leonid Akschumow 20.09.1915 Kurgany Sowjetunion
Wassilij Aksimow 08.01.1924 Assinowka Sowjetunion (Weißrussland)
Semjon Aksjonow 30.11.1924 Sowjetunion
Stepan Aksjontschik 22.07.1923 Wetschin Sowjetunion
Sevastjan Aksjuta 22.01.1920 Rauda Sowjetunion
Aleksej Aktschurin 30.11.1920 Kuntscherowo Sowjetunion
Aleksandr Akula 15.08.1913 Sowjetunion
Auguste Alablanche 06.04.1899 Bazaiges Frankreich
Léon Alardin 07.08.1879 Brognon Frankreich
Pjotr Alaximenko 12.12.1918 Sowjetunion
Max Alba 16.01.1909 Johannisburg Deutschland (Polen)
Robert Alba 24.10.1913 Galan Frankreich
Paolo Albano 07.11.1898 Monreale Italien
Aleksej Albedin 12.02.1904 Paloveda Sowjetunion
Frans Adriaan Alberding 07.06.1922 Amsterdam Niederlande
Magda Albert 05.12.1928 Deutschland
Eduard Alberts 27.02.1924 Amsterdam Niederlande
Hermann Alberts 24.07.1877 Lünen (Westfalen) Deutschland
Jan Stoffer Alberts 11.06.1904 Vries Niederlande
Klaas Alberts 22.12.1921 Groningen Niederlande
Norbert Alberty 31.05.1918 Orgeo Belgien
Alphonse Alboort 02.11.1925 Berchem-Antwerpen Belgien
Herbert Otto August Albrecht 11.02.1901 Echem Deutschland
Juan Alcai-Domenez 07.05.1888 Barcelona Spanien
René Aldebert 18.04.1918 Tours Frankreich
Aleksandr Alebastrow 15.02.1919 Petrograd Sowjetunion
Sergej Alechmowitsch 07.09.1910 Kommuna Smolensk Sowjetunion
Wassilij Aleijnik 11.01.1914 Seljonaja Roschtscha Sowjetunion
Fjodor Aleksandrow 03.04.1893 Sowjetunion
Nikolaj Aleksandrow 28.04.1914 St. Petersburg Sowjetunion (Russland)
Wassilij Aleksandrow 30.01.1912 Klimowon Sowjetunion
Aleksandrowitsch 01.04.1905 Sowjetunion
Grigorij Aleksanin 17.11.1912 Klyki Sowjetunion
Pjotr Aleksejenko 01.01.1921 Akimowka Sowjetunion
Aleksej Aleksejew 1918/1919 Sowjetunion
Roman Aleksejews 10.07.1928 Sowjetunion
Petrus Josephus van Alem 19.03.1891 Kerkdriel Niederlande
Pierre Alemany 20.05.1919 Grenoble Frankreich
Emilio Aler 02.05.1924 Fiume Italien (Kroatien)
Iwan Aleschin 10.10.1909 Zarizyn Sowjetunion (Russland)
Nicolaj Aleschin 19.05.1920 Sowjetunion
Wassilij Aleschin 26.06.1921 Dorf Lamowerz Sowjetunion
Alexander Alexa 18.05.1894 Prag Tschechoslowakei
Jean Joseph Julien Alexander 26.10.1894 Etterbeek Belgien
Juliusz Alexander 06.04.1903 Kesmark Tschechoslowakei (Slowakei)
René Alexandre 14.06.1896 Lille Frankreich
Beno Alexandrowicz 06.12.1909 Bolesławice Polen
Nikolaj Alexejenko 22.05.1919 Sowjetunion
Nikolaj Alexejew 20.12.1924 Uljanowo Sowjetunion
Pjotr Alexejew 15.06.1905 Sowjetunion
Ferdinand Wilhelm Alhorn 11.02.1887 Herne Deutschland
Leonid Alifanow 23.04.1924 Budjonowka Sowjetunion
Peteris Alins 29.09.1894 Bebri, Kreis Riga Lettland
Ilko Alipow 11.04.1919 Samtschiche, Bezirk Kiew Sowjetunion (Ukraine)
Lucien Alix 01.05.1922 Lachamp-Raphael Frankreich
Raymond Alix 21.11.1922 Saint Pierre-Quilbignon Frankreich
André Alizon 17.10.1917 Balesmes Frankreich
Salko Aljic 30.11.1918 Bulatovci Jugoslawien (Kroatien)
Hermanus Alkema 28.05.1905 Harlingen Niederlande
Yme Alkema 02.03.1905 Franekeradeel Niederlande
Anasthase Allain 21.12.1884 La Trochenard Frankreich
Charles Allain 16.10.1909 Angers Frankreich
Charles Allain 08.06.1924 Combault Frankreich
Jeanne Marie Allain 05.07.1920 Nantes Frankreich
Léon Allain 11.04.1920 Moustoir-Ac Frankreich
Raymond Allanoit 04.05.1903 Frankreich
Georges Allard 16.06.1916 Paris Frankreich