03.05.2017 Gedenkveranstaltung, Projekt

Stimme erheben, Stimmen bewahren

Jugendliche stellen auf der Gedenkfeier am 3. Mai 2017 ihr Projekt vor. Foto: Mark Mühlhaus, attenzione photographers für die KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2017
Foto der Jugendlichen während der Projektvorstellung

Radioprojekt zum Thema "Widerstand im Nationalsozialismus und was wir davon lernen können"

Dieses Jugendprojekt beschäftigte sich mit aktuellen Fragen:

Die eigene Stimme erheben, widerständig bleiben, kämpfen, wenn einem Unrecht begegnet - angesichts globaler Ungerechtigkeiten und des Erfolges rechter Parteien weltweit müssen wir uns die Frage stellen: „Wie?“

Oft wissen wir nicht, was wir verändern können und wo wir anfangen sollen. Um uns mit diesen Fragen auseinanderzusetzen, richten wir den Blick auf die Geschichte und erfahren, auf welche unterschiedliche Arten und Weisen Menschen widerständig waren.

Hier die Ergebnisse unseres Projektes:

Solidarität ist... (5:11)

Musik ist Widerstand (3:43)

Radio Stauffenberg (3:01)

Gewaltfreier Widerstand (3:01)

Mehr Informationen zum Projekt:

Flyer

Ankündigung