Ereignis

Titel: Wie Geschichte(n) sichtbar machen? 40 Jahre Engagement für das Erinnern
Startdatum: 18.05.2019
Startzeit: 18.00 Uhr
Endzeit: 18.30 Uhr
Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm
Beschreibung: 

Ein Programm der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, der Vereinigung Kinder vom Bullenhuser Damm und des Freundeskreises der KZ-Gedenkstätte Neuengamme zur „Langen Nacht der Museen“

18.00–20.00 Uhr
Rosen zur Erinnerung
 (Rosen pflanzen im Rosengarten)       

19.00–20.00 Uhr
Musik im Rosengarten

20.00 Uhr
Visita guiada „As crianças do Bullenhuser Damm”
(Führung in portugiesischer Sprache)

20.30 und 21.20 Uhr
Short guided tour "The Story of the Bullenhuser Damm Children"
(Führung in englischer Sprache)

22.00 Uhr
Visita guidata „I bambini di Bullenhuser Damm“
(Führung in italienischer Sprache)

22.00–00.00 Uhr
Erinnerung bewahren–Zukunft gestalten: „Lelka & Mania - Workshoptage“
Ein antifaschistisches Jugendprojekt stellt sich vor

23.00 und 00.00 Uhr
Führung „Die Vereinigung Kinder vom Bullenhuser Damm - 40 Jahre Engagement für das Erinnern“