Ereignis

Titel: Dokumentarfilm: „Nachlass“
Startdatum: 03.02.2019
Startzeit: 11.00 Uhr
Endzeit: 13.00 Uhr
Ort: Abaton-Kino, Allende-Platz 3 (Grindelhof), 20146 Hamburg
Beschreibung: 

„Nachlass“ ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018, in dem Kinder und Enkelkinder von Verfolgten und Tätern der NS-Zeit sich mit diesem Erbe und dessen Folgen auseinandersetzen. Unter ihnen sind Barbara Brix und Ulrich Gantz. Sie werden im Anschluss an den Film zu einem Gespräch über den Dialog zwischen Nachkommen von Familien, die aus unterschiedlichen Gründen von den Nazi-Verbrechen betroffen waren, zur Verfügung stehen. Dabei ist auch Swenja Granzow-Rauwald, die zusammen mit Ulrich Gantz die Dialog-Workshop-Reihe "Einander kennenlernen - Trotz alledem" in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme leitet. Moderiert wird das Gespräch von Dr. Oliver von Wrochem (KZ-Gedenkstätte Neuengamme).