Schlagwort: Nachruf

Dies sind die Meldungen zum Schlagwort Nachruf

Schlagwortfilter entfernen

05.08.2022 Nachricht

Pierre Vignes ist verstorben

Der Widerstandskämpfer Pierre Vignes war Häftling des Konzentrationslagers Neuengamme und der Außenlager Kaltenkirchen und Salzgitter-Gebhardshagen. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)

07.07.2022 Nachricht

Wir trauern um Petra Vollmer

Mehr als dreißig Jahre hat sich Petra Vollmer (geb. 1957) für ehemals Verfolgte des nationalsozialistischen Regimes in Hamburg engagiert. Weiterlesen

05.07.2022 Nachricht

Liselotte Ivry verstorben

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass Liselotte Ivry am 21. Juni 2022 im Alter von 96 Jahren verstorben ist. Sie überlebte die KZ Auschwitz, Neuengamme und Bergen-Belsen. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)

17.06.2022 Nachricht

Akteur der Hamburger Erinnerungskultur verstorben. Nachruf auf Dr. Detlev Landgrebe

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen betrauert den Tod eines langjährigen Weggefährten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Weiterlesen

31.05.2022

Kamila Sieglová, geb. Frischmannová verstorben

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme betrauert den Tod einer weiteren Überlebenden. Kamila Sieglová, geb. Frischmannová, schloss am Morgen des 28. Mai 2022 für immer die Augen. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)

16.05.2022 Nachricht

Margot Heumann gestorben

Traurig mussten wir erfahren, dass Margot Heumann am 11. Mai 2022 in Arizona, USA, verstorben ist. Weiterlesen

26.04.2022 Nachricht

Erna Mayer verstorben

Am 14. April 2022 starb Erna Mayer, geb. Gill, im Alter von 96 Jahren. Als Stiftung haben wir es auch dieser engagierten Gewerkschaftlerin und Sozialistin zu verdanken, dass vor 35 Jahren die Gedenkstätte Fuhlsbüttel entstehen konnte. Wir trauern mit der Familie. Weiterlesen

03.03.2022 Nachricht

Wir trauern: Teresa Stiland wurde 96 Jahre alt

Mit großer Trauer haben wir erfahren, dass unsere Freundin Teresa Stiland gestern in Paris verstorben ist. Teresa Stiland wurde 1925 als Matla Rozenberg in eine jüdische Familie im polnischen Tschenstochau geboren. Sie war 14 Jahre alt, als die deutschen Truppen Lodz besetzten, wo sie bei ihren Großeltern lebte. Matla gelang es, das Getto Litzmannstadt/Lodz zu überleben, ihre Angehörigen starben in den Gettos oder wurden in Treblinka ermordet. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)

03.03.2022 Nachricht

Roger Cassagne verstorben

Mit Trauer haben wir vernommen, dass der Ehrenvorsitzende der regionalen Vereinigung der Deportierten aus dem Cantal (Mémoire(s) & déportation du Cantal) verstorben ist. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)

28.02.2022 Nachricht

Nachruf Ursula Suhling (1933-2022)

Wir trauern um Ursula Suhling, die am 26. Februar 2022 in Hamburg verstorben ist. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (44)