Schlagwort: Nachruf

Dies sind die Meldungen zum Schlagwort Nachruf

Schlagwortfilter entfernen

06.09.2021 Nachricht

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass Melitta Stein verstorben ist

Geboren 1927 wuchs Melitta Stein als zweite Tochter der jüdische Familie Müller in Prag auf. Der Vater leitete eine Anwaltskanzlei, die er in den 1940er Jahren gezwungen war, abzugeben. Am 2. Juli 1942 wurde die Familie – Vater Karl, Mutter Margarethe und die Töchter Nina und Melitta –  in das Getto Theresienstadt verschleppt, am 18. Dezember 1942 in das KZ Auschwitz deportiert. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

10.07.2021 Nachricht

Wir trauern um Esther Bejarano (1924-2021)

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass Esther Bejarano heute in Hamburg verstorben ist. Mit ihr verlieren wir eine unermüdliche Zeitzeugin und Mahnerin, eine Kämpferin gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus – und eine Freundin. Weiterlesen

24.06.2021 Nachricht

Wir trauern um Pit Goldschmidt

Pit Goldschmidt war oft auf Gedenkveranstaltungen und Ausstellungseröffnungen zu nationalsozialistischen Themen in Hamburg anzutreffen. Er setzte sich unermüdlich gegen das Vergessen von Verfolgung und Vertreibung, gegen Ignoranz, Antisemitismus und Rassismus ein. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

19.05.2021 Nachricht

Wir betrauern den Tod von Jean Cassagne, dem langjährigen Präsident der ADIF du Cantal (Murat)

Jean Cassagne war 14 Jahre alt, als er die Verhaftung seines Vaters Pierre Cassagne durch die deutschen Besatzer am 24. Juni 1944 miterleben musste. Er sollte ihn nie wiedersehen: In einer Vergeltungsaktion in Murat, einem kleinen Städtchen im französischen Cantal, wurde der Großteil der männlichen Bevölkerung im Sommer 1944 in das KZ Neuengamme verschleppt. Von den 107 Männern überlebten nur 34 die Deportation. Pierre Cassagne starb 1945 als Häftling des „Bunker Valentin“ in Bremen-Farge. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

18.05.2021 Nachricht

Wir trauern um Neonila Kurlyak

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass Neonila Kurlyak am 17. April 2021 in Nikolajew (Ukraine) an Covid 19 gestorben ist. Wir erinnern uns an eine warmherzige, freundliche und kämpferische Frau, die trotz ihres schweren Schicksals auch herzhaft lachen konnte und sich ihre Lebensfreude bewahrte. Sie war immer aufgeschlossen und offen für neue Erfahrungen. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

10.05.2021 Nachricht

Wir trauern um Karl Salling Møller

Gestern erhielten wir die Nachricht, dass unser Freund Karl Salling Møller im Alter von 96 Jahren in Dänemark verstorben ist. Weiterlesen

03.03.2021 Nachricht

Laszlo Berkowits (1928-2020)

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass Rabbi Laszlo Berkowits am 13. Dezember 2020 im Alter von 92 Jahren verstarb. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

01.03.2021 Nachricht

Wir trauern um Roman Kamieniecki

In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 2021 ist unser Freund Roman Kamieniecki an Covid-19 gestorben. Er war zuletzt Vorsitzender des Verbands ehemaliger politischer Häftlinge des KZ Neuengamme in Polen. Weiterlesen

16.02.2021 Nachricht

Wir trauern um Uwe Storjohann

Wie wir heute erfuhren, starb Uwe Storjohann am 24. Januar 2021. Ein Leben gegen Drill und Unfreiheit, für Aufklärung und Bildung, für den Rundfunk und gegen das Vergessen ging zu Ende. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (31)

24.11.2020 Nachricht

Unser Freund Haim Liss ist tot

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Freund Haim Liss bereits am 14. November 2020 im Alter von 89 Jahren in Israel gestorben ist. Weiterlesen