Schlagwort: Außenlager

Dies sind die Meldungen zum Schlagwort Außenlager

Schlagwortfilter entfernen

03.09.2021 Archivmeldung

Wertvolle historische Fotos für die Forschung

Das Archiv hat historische Fotos aus den 1940er Jahren erhalten. entstanden in Bremen. Ein Konvolut zeigt KZ-Häftlinge des Außenlagers Bremen-Neuenland bei Trümmerräumungsarbeiten in Bremen. Ein weiteres Konvolut scheint aus dem Besitz eines Angehörigen des Polizei-Schützen-Regiments 31 aus Altona zu stammen und zeigt Fotos aus Altona und Weissrussland. Weiterlesen

15.04.2021 Bericht

Erinnerung an die Frauen des Außenlagers Neugraben

Schon seit 1985 gibt es immer am 15. April eine Führung über das Gelände des ehemaligen Neuengammer Frauen-Außenlagers in Neugraben. Berichtet wird über die 500 Frauen jüdischen Glaubens, die hier zur Zwangsarbeit untergebracht waren. Sie waren in Auschwitz selektiert und nach Deutschland verbracht worden. Überwiegend kamen sie ursprünglich aus der damaligen Tschechoslowakei. Unter ihnen waren auch deutsche Frauen, die mit ihren Familien vor den Nazis nach Prag geflüchtet waren. Unter diesen waren auch wenige Hamburgerinnen. Kurz vor Kriegsende wurden die Frauen nach Bergen-Belsen gebracht, wo die überlebenden Frauen am 15. April 1945 von englischen Truppen befreit wurden. Weiterlesen

Schlagworte: Außenlager (9)

27.09.2020 Konferenz

Bericht über das 5. Treffen der Außenlager-Initiativen und -Gedenkstätten

Am 18. September 2020 fand im Studienzentrum der KZ-Gedenkstätte Neuengamme das 5. Treffen der Initiativen und Gedenkstätten an Orten ehemaliger Außenlager des KZ Neuengamme statt. Im Zentrum standen der Austausch über aktuelle Projekte und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit von Gedenkstätten. Weiterlesen

Schlagworte: Außenlager (9)

20.03.2020 Veranstaltung

Online-Vortrags-Reihe #closedbutopen

In Zeiten von geschlossenen Museen und Gedenkstätten wollen wir auf andere Weise Informationen zur Geschichte des Nationalsozialismus in Hamburg teilen. Weiterlesen

11.09.2019 Archivmeldung

Post aus Lodz

Vor kurzem erreichte die Gedenkstätte ein überraschendes Paket aus dem Muzeum Tradycji Niepodległościowych in Lodz/Polen. In einem Schrank fand der Museumsmitarbeiter Wojciech Zrodlak ein Konvolut aus Unterlagen, die er der KZ-Gedenkstätte Neuengamme zur freien Verfügung übersandte. Vermutlich wurden die Unterlagen dem Museum in den 1980er Jahren von Sergiusz Jaskiewicz, einem ehemaligen Häftling des KZ-Außenlagers Kaltenkirchen, übergeben. Ab 1958 war Jaskiewicz als Vertreter der polnischen Amicale Internationale de Neuengamme in Lodz aktiv und pflegte international Kontakte zu ehemaligen Häftlingen. Weiterlesen

26.06.2019 Ausstellung

Wieder zu sehen: Ausstellung "Eine Stadt und ihr KZ"

Die zweisprachige (deutsch/englisch) Ausstellung "Eine Stadt und ihr KZ. Häftlinge des KZ Neuengamme im Hamburger Kriegsalltag 1943–1945" thematisiert den umfangreichen Einsatz von Häftlingen des KZ Neuengamme im Zentrum der Stadt und die verschiedenen Akteure, die diesen Einsatz initiierten. Die Ausstellung wird vom 8. Juli bis zum 23. August 2019 im Foyer der Hauptausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme zu den Öffnungszeiten der Gedenkstätte zu sehen sein. Weiterlesen

28.11.2018 Ausstellung

Eine Stadt und ihr KZ. Ausstellung im Hamburger Rathaus

"Eine Stadt und ihr KZ. Häftlinge des KZ Neuengamme im Hamburger Kriegsalltag 1943-1945" lautet der Titel einer Ausstellung, die die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Unterstützung der Hamburgischen Bürgerschaft anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus vom 17. Januar bis 10. Februar 2019 im Rathaus zeigt. Weiterlesen

Schlagworte: Außenlager (9)

25.08.2017 Bericht

Auf der Suche nach den Gräbern seiner Onkel

Was bewegt einen Menschen aus der Ostukraine, sich mit über 60 Jahren auf den Weg nach Norddeutschland zu machen – auf seine erste Auslandsreise überhaupt? Weiterlesen

20.02.2017 Bericht

Bericht zur 15. Tagung der Außenlager-Initiativen und -Gedenkstätten des ehemaligen KZ Neuengamme in Wolfsburg

Vom 29. bis 30. September 2016 fand die 15. Tagung der Außenlager-Initiativen und -Gedenkstätten des ehemaligen KZ Neuengamme in den Räumlichkeiten der Abteilung Historische Kommunikation auf dem Werksgelände der Volkswagen AG in Wolfsburg statt. Weiterlesen