Schlagwort: Befreiung

Dies sind die Meldungen zum Schlagwort Befreiung

Schlagwortfilter entfernen

07.05.2019 Gedenkveranstaltung

Bericht zu den Gedenkfeiern zum 74. Jahrestag der Befreiung

Zu den zentralen Hamburger Gedenkveranstaltungen zum 74. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme reisten neun Überlebende des KZ Neuengamme an: Nataliya Radchenko aus Belarus, Nahum Rotenberg aus Israel, Ksenija Olchova aus Russland, Livia Fränkel und Elisabeth Kischinowski Masur aus Schweden, Jewgenij Malychin, Anton Rudnew und Karl Pajuk aus der Ukraine und Margot Heuman aus den USA. Überlebenden-Verbände aus Belgien, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Polen und Deutschland nahmen mit Delegationen an der Gedenkfeier statt. Außerdem durften wir zahlreiche Angehörige ehemaliger Häftlinge des KZ Neuengamme begrüßen. Weiterlesen

08.05.2018 Gedenkveranstaltung

Bericht zum 73. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager

09.05.2017 Gedenkveranstaltung

Bericht über die internationalen Gedenkveranstaltungen 2017

Anlässlich des 72. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager am 3. Mai 2017 organisierte die KZ-Gedenkstätte Neuengamme eine internationale Gedenkfeier, an der auch neun Überlebende aus verschiedenen Ländern teilnahmen. Teil des Programms war auch ein Treffen von Angehörigen ehemaliger Häftlinge des KZ-Neuengamme und seiner Außenlager, das dritte Forum „Zukunft der Erinnerung“ sowie öffentliche Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Weiterlesen

13.01.2017 Gedenkveranstaltung

72. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager

Veranstaltungen der KZ-Gedenkstätte Neuengamme anlässlich des 72. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager Weiterlesen

06.05.2016 Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltungen anlässlich des 71. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager

Bericht über die Gedenkfeier in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, am Cap-Arcona-Denkmal in Neustadt, das Forum "Zukunft der Erinnerung" und weitere Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Gedenkveranstaltungen. Weiterlesen

02.03.2016 Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltungen im Mai

Veranstaltungen der KZ-Gedenkstätte Neuengamme anlässlich des 71. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager. Weiterlesen

01.02.2016 Lesung, Zeitzeugengespräch

Zeitzeugengespräch mit Esther Bejarano

Am 25. Januar war Esther Bejarano zu einem Zeitzeugengespräch ins Studienzentrum der KZ-Gedenkstätte Neuengamme eingeladen und las Passagen aus ihren Lebenserinnerungen „Erinnerungen. Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen rechts.“ Weiterlesen

01.12.2015 Archivmeldung

In welchem Außenlager entstanden diese Fotos?

Für Hinweise wäre das Archiv der KZ-Gedenkstätte Neuengamme sehr dankbar. Weiterlesen

18.09.2015 Nachricht

In Erinnerung an Jørgen Barfod

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme trauert um Jørgen Barfod, der am 9. September 2015 im Alter von 97 Jahren in Dänemark starb.

Barfod kämpfte in der...

Weiterlesen

28.05.2015 Gedenkveranstaltung, Projekt

Das Jugendprojekt zu den Gedenkfeierlichkeiten 2015 – ein Rückblick

Das Jugendprojekt der KZ-Gedenkstätte Neuengamme bot acht Hamburger SchülerInnen die Möglichkeit, sich im Kontext der Gedenkfeierlichkeiten zum 70. Jahrestag von Kriegsende und Befreiung der Konzentrationslager im Mai 2015 intensiv mit der Geschichte des Nationalsozialismus und des KZ Neuengamme zu beschäftigen. Die Ausschreibung war an Hamburger Gymnasien und Stadtteilschulen gesendet worden mit der Einladung an interessierte und engagierte SchülerInnen der Oberstufe, sich mit einem kurzen Motivationsschreiben zu bewerben. Das Projekt beinhaltete zwei Studientage zur Vorbereitung sowie die aktive Teilnahme an den Gedenkfeierlichkeiten in Neustadt und Hamburg (3. und 4. Mai) sowie am Forum „Zukunft der Erinnerung“ (5. und 6. Mai). Weiterlesen