19.06.2019 Jobangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) gesucht für das Referat Bildung und Studienzentrum

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Beschäftigte der Freien und Hansestadt Hamburg sowie schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte nach dem SGB IX. Die Stelle in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme ist Vollzeit / Teilzeit (unbefristet) zu besetzen. Entgelt: EGr. 9 (Fg. 2) TV-L Weiterlesen

23.05.2019 Jobangebot

Studentische Hilfskraft für das Archiv der Gedenkstätte gesucht

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme sucht eine studentische Hilfskraft für die Datenbankpflege im Archiv. Weiterlesen

15.05.2019 Jobangebot

Freie Stelle: Wissenschaftliches Volontariat

Die Behörde für Kultur und Medien, KZ-Gedenkstätte Neuengamme sucht zum 1. September 2019 eine wissenschaftliche Volontärin / einen wissenschaftlichen Volontär gemäß § 26 Berufsbildungsgesetz (Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (50%)) Weiterlesen

08.05.2019 Nachricht

Amicale Internationale Neuengamme gründet Young Committee für die dritte und vierte Generation

Am 1. Mai 2019 haben Enkel und Urenkel ehemaliger Häftlinge des KZ Neuengamme das Young Committee der Amicale Internationale KZ Neuengamme gegründet. Das Komitee konzentriert sich auf den Aufbau eines globalen Netzwerks für Nachkommen, Unterstützung bei der Recherche der Familiengeschichte und die Entwicklung von Materialien für die Bildungsarbeit zur Erinnerungskultur. Weiterlesen

09.04.2019 Nachricht

Am vergangenen Freitag verstarb Prof. Dr. Axel Schildt.

Er war seit 1997 stellvertretender Direktor und ab 2002 Direktor der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg. Weiterlesen

28.02.2019 Nachricht

Wir erinnern an Pascal Valliccioni

Heute erhielten wir die traurige Nachricht, dass Pascal Valliccioni am Morgen des 27. Februar 2019 im Alter von 92 Jahren verstorben ist. Monsieur Valliccioni war Häftling des KZ Neuengamme. Noch im Mai 2018 war er zur Gedenkveranstaltung anlässlich des 73. Jahrestags der Befreiung in die Gedenkstätte gereist, war in einem Zeitzeugengespräch mit jungen Menschen ins Gespräch gekommen und hatte eine eindrucksvolle Rede über seinen Lebens- und Leidensweg vorbereitet, die seine Tochter während der Gedenkfeier verlas. Weiterlesen

07.02.2019 Nachricht, Seminar

Bildungsmaterialien „Verflechtungen“ als gedruckte Broschüre erschienen

Die Online-Bildungsmaterialien „Verflechtungen. Koloniales und rassistisches Denken und Handeln im Nationalsozialismus“ sind jetzt in überarbeiteter und erweiterter Form als gedruckte Broschüre in der Reihe „Neuengamme Studienhefte“ erschienen. Weiterlesen

03.01.2019 Nachricht

« Je n’aurais jamais imaginé » Wir erinnern an Pierre Billaux

Die Gedenkstätte erhielt die traurige Nachricht, dass Pierre Billaux aus Chambois (Normandie) im Alter von 93 Jahren am 28. Dezember 2018 verstorben ist. Pierre Billaux war Häftling des KZ Neuengamme. Am 3. Mai 1944 wurde er im Alter von 18 Jahren wegen seiner Zugehörigkeit zu einer lokalen Widerstandsgruppe in der Normandie verhaftet. Weiterlesen

Schlagworte: Nachruf (16)

13.12.2018 Nachricht

Gedenkstätten zur Erinnerung an die NS-Verbrechen in Deutschland rufen auf zur Verteidigung der Demokratie

Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer nationalsozialistischer Gewalt nehmen als Orte der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit einer verbrecherischen Vergangenheit eine wichtige Bildungsaufgabe für die Gegenwart wahr. Ihre Arbeit folgt der aus den Erfahrungen des Nationalsozialismus gewonnenen Verpflichtung unserer Verfassung: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt“ (Art.1GG). Weiterlesen

29.09.2018 Nachricht

Induktionsschleifen am Servicepoint erhältlich

Ab sofort stehen in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme so genannte Induktionsschleifen zum Anschluss an unsere Audioguide-Geräte zur Verfügung. ... Weiterlesen

Schlagworte: Audioguide (3)