Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

06.07.2023

Veranstaltungen zur Wiedereröffnung des Geschichtsorts Stadthaus

Nach umfangreichen Umbauarbeiten wurde am 3. und 4. Juli der Geschichtsort Stadthaus wiedereröffnet. Von Montag bis Samstag kann er nun zwischen 10…

Weiterlesen
Schlagworte: Ausstellung (34)

29.06.2023 Nachricht

Netzwerk erinnert an den Hamburger Feuersturm im Sommer 1943

Im Juli 2023 jähren sich zum 80. Mal die verheerenden alliierten Bombenangriffe auf Hamburg, bekannt unter dem Namen „Operation Gomorrha“. Um den vielfältigen Formen des Gedenkens einen breiten, öffentlichen Raum zu geben, haben sich Institutionen, Kirchen, Vereine, Geschichtswerkstätten und Einzelpersonen zum Netzwerk 80 Jahre „Operation Gomorrha“ zusammengeschlossen. Ziel ist es, gemeinsam über die vielen Angebote anlässlich des 80. Jahrestages zu informieren, zu erinnern, zu diskutieren und zu gedenken. Weiterlesen

Schlagworte: Krieg (3)

19.06.2023 Nachricht

Neue Mitarbeiterin im Studienzentrum

Seit dem 15. Juni 2023 ist Paula Scholz neue wissenschaftlich-pädagogische Mitarbeiterin in der Abteilung Bildung und Studienzentrum der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Sie ist hier verantwortlich für die Organisation und Weiterentwicklung der Erwachsenenbildung. Weiterlesen

15.06.2023 Blogbeiträge

Fundamentreste des ehemaligen Kaninchenstalls sichtbar

Nach einer längeren Periode der Hitze weisen Spuren auf dem trockenen Gras in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme auf Fundamentreste des "Kaninchenstalls" hin. Weiterlesen

15.06.2023 Nachricht

Digital Memory

Der neue Band der Reihe "Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung" ist erschienen. Er beschäftigt sich mit neuen (digitalen) Perspektiven auf die Erinnerungsarbeit. Weiterlesen

13.06.2023 Nachricht

Neue Leitung für die Abteilung Dokumentation und Forschung

Seit Anfang Juni leitet Dr. Karsten Uhl die Sammlungen und die Forschungsarbeit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme in der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte. Weiterlesen

Schlagworte: Forschung (11)

08.06.2023 Nachricht

Haus des Gedenkens im Sommer geschlossen

In der Zeit vom 30. Juni bis 5. August 2023 finden Dacharbeiten im Haus des Gedenkens statt. Daher kann das Haus des Gedenkens in dieser Zeit leider nicht besucht werden. Ab dem 6. August ist das Gebäude wieder zugänglich.

Weiterlesen

08.06.2023 Gedenkveranstaltung

Aktuelles Kunstprojekt am Bullenhuser Damm

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Kirchwerder haben in Erinnerung an die Kinder vom Bullenhuser Damm zwei Kunstinstallationen in der Gedenkstätte ausgestellt. Weiterlesen

06.06.2023 Veranstaltung, Nachricht

Wiedereröffnung Geschichtsort Stadthaus

Ab dem 4. Juli 2023 ist der Geschichtsort Stadthaus wieder geöffnet. Weiterlesen

25.05.2023 Projekt

Geschichte grenzüberschreitend erzählen: Neues dänisch-deutsches Projekt

Die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte entwickelt und realisiert für die KZ-Gedenkstätte Neuengamme in den nächsten drei Jahren gemeinsam mit vielen Partner*innen neue Konzepte für eine hybride Geschichtsvermittlung. Weiterlesen

Schlagworte: Dänemark (7)