Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

08.04.2024 Veranstaltung

Vielfältiges Programm anlässlich der EURO 2024

Neben einer Ausstellung thematisieren zahlreiche Veranstaltungen anlässlich der Fußball-Europameisterschaft der Männer Fragen zur Geschichte des Fußballs im Nationalsozialismus und der Erinnerungsarbeit heute. Weiterlesen

13.05.2024 Veranstaltung

Sommer-Workcamp 2024

Vom 20. Juli bis zum 3. August 2024 findet in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme unser nächstes internationales Workcamp statt. Weiterlesen

06.05.2024 Gedenkveranstaltung

Rückblick auf die Veranstaltungen anlässlich des 79. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme

Wir freuen uns über die rege Teilnahme an den diesjährigen Gedenkveranstaltungen, die anlässlich des 79. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager stattfanden. Besonders gefreut haben wir uns, dass mit Dita Kraus, Livia Fränkel, Barbara Piotrowska und Helga Melmed vier Überlebende des Konzentrationslagers mit Angehörigen in Hamburg waren. Weiterlesen

01.04.2024 Gedenkveranstaltung

Ausblick: 79. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Neuengamme

Veranstaltungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen in Kooperation mit der Amicale Internationale KZ Neuengamme (AIN) in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft. Weiterlesen

13.03.2024 Veranstaltung

Einladung zum Jugendprojekt „Wir müssen von dieser unmenschlichen Sache erzählen“

Wir suchen junge Menschen für ein Erzählcafé mit Überlebenden und Angehörigen anlässlich des 79. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager Weiterlesen

13.03.2024 Veranstaltung

Lange Nacht der Museen auch in Gedenkstätten und Lernorten

Dieses Jahr findet die 21. "Lange Nacht der Museen" am Samstag, den 27. April 2024 statt. 53 Hamburger Museen laden von 18 bis 1 Uhr zu einem Besuch ein und haben ein vielfältiges Programm organisiert. Geöffnet sind auch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme, die Gedenkstätte Bullenhuser Damm, der Info-Pavillon am denk.mal Hannoverscher Bahnhof und erstmals der Geschichtsort Stadthaus. Weiterlesen

26.02.2024 Veranstaltung

Rede auf der Demonstration "Wir sind die Brandmauer"

In Hamburg haben am Sonntag, den 25. Februar 2024, erneut Zehntausende gegen Rechtsextremismus demonstriert. Zu der Kundgebung hatten die Klimabewegung "Fridays For Future" und rund 40 weitere Verbände und Organisationen aufgerufen. Weiterlesen

31.01.2024 Veranstaltung

Neue Poster für den Ort der Verbundenheit

Angehörige ehemaliger Häftlinge des KZ Neuengamme sind wieder eingeladen, ihr verfolgtes Familienmitglied mit einem Poster zu würdigen. Plakatmotive können bis zum 25. Februar eingereicht werden. Weiterlesen

19.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken anlässlich des Volkstrauertags

Am Sonntag, den 19. November fand die zentrale Kranzniederlegung der Stadt Hamburg zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme statt. Weiterlesen

07.11.2023 Gedenkveranstaltung

Gedenken an die Deportierten aus Murat

Am 7. November 2023 besuchte eine Delegation von Angehörigen ehemaliger KZ-Häftlinge aus Murat (Cantal) in Frankreich die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Gemeinsam mit Schüler*innen aus Murat und Bremen, die im Rahmen eines Austauschs nach Hamburg gekommen waren, erinnerten sie der aus Murat Deportierten. Weiterlesen

Schlagworte: Frankreich (12)