Bitte beachten Sie: Hier finden Sie die Nachrichten der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.
Alle aktuellen Meldungen der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte finden sie auf der Meldungsseite der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte.

Zu allen Meldungen

25.02.2024 Ausstellung

Installation „Häftlinge des KZ Neuengamme aus der Ukraine“

Zwei Jahre nach dem Beginn des Angriffskriegs Russlands auf die Ukraine zeigt die KZ-Gedenkstätte Neuengamme ab dem 24. Februar 2024 Zeichnungen der ukrainischen Künstler Oliksandr Putivkiy und Roman Kolesnikov. Sie illustrieren Erinnerungsberichte der ehemaligen Häftlinge des KZ Neuengamme, Nadeschda Zuewa, Anton Rudnjew und Grigori Nedelko. Die Zeichnungen entstanden in den Jahren 2022 und 2023 und werden in Booklets und als Bildprojektionen im Foyer der Hauptausstellung ausgestellt. Weiterlesen

24.01.2024 Ausstellung

Projektraum im ehemaligen Kommandantenhaus

Zum historischen Gebäudebestand der KZ-Gedenkstätte Neuengamme gehört auch das Wohnhaus des letzten Lagerkommandanten Max Pauly. Das ehemalige Kommandantenhaus war bisher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. 2023 war es einmal im Monat von April bis November für Besucher*innen geöffnet. Die Geschichte des Hauses und was heute darin zu sehen ist, stellen wir hier vor. Weiterlesen

07.01.2024 Ausstellung

Ausstellung „Rechte Gewalt in Hamburg von 1945 bis heute“

Vom 19. Januar bis zum 18. Februar 2024 präsentiert die Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte im Hamburger Rathaus die neue Wanderausstellung „Rechte Gewalt in Hamburg von 1945 bis heute“. Weiterlesen

Schlagworte: Ausstellung (43)

20.12.2023 Ausstellung

Widerstand Revisited

Eine Ausstellung zum Hamburger Widerstand wird im Geschichtsort Stadthaus gezeigt. Weiterlesen

25.08.2023 Ausstellung

Temporäre Installation „Nicht nur ein Denkmal“

Vom 1. September bis 31. Oktober 2023 zeigt die Fotoinstallation „Nicht nur ein Denkmal“ Überlebende und Nachkomm*innen am Gedenkort „denk.mal Hannoverscher Bahnhof“. Weiterlesen

30.03.2023 Ausstellung

Ausstellung „Cap Arcona. Erinnern an ein Verbrechen“

Vom 22. April bis 20. August 2023 zeigt die KZ-Gedenkstätte Neuengamme die Wanderausstellung „Cap Arcona – Erinnern an ein Verbrechen“ im Foyer der Hauptausstellung der Gedenkstätte. Weiterlesen

29.03.2023 Ausstellung

WARUM HIER? Geschichte und Gedenken im Lohsepark

Eine zweiteilige Installation gibt vom 22. April bis 15. Juli 2023 Einblick in die Geschichte des Ortes. Weiterlesen

27.03.2023 Ausstellung

Ausstellung „Zwischen Zwangsfürsorge und KZ“ im Bezirksamt Mitte

Die Ausstellung ist anlässlich der Woche des Gedenkens im Bezirk Mitte vom 18. April bis 13. Juni 2023 im Bezirksamt Mitte zu sehen. Weiterlesen

Schlagworte: Ausstellung (43)

22.03.2023 Ausstellung

Ausstellung „Vor uns lagen nur Trümmer“ KZ-Häftlinge im Einsatz nach der „Operation Gomorrha“

Sonderausstellung im Mahnmal St. Nikolai vom 24. März bis 3. Mai 2023. Weiterlesen

Schlagworte: Ausstellung (43)

27.01.2023 Ausstellung

Ausstellung „Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus“

Zum 90. Jahrestag der „Reichstagsbrandverordnung“ hat die Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“ gemeinsam die Wanderausstellung „Auftakt des Terrors“ entwickelt. Weiterlesen