denk.mal Hannoverscher Bahnhof

publié par: Behörde für Kultur und Medien Hamburg
€ 2.50
T.V.A inclushors frais d'expédition

Synthèse

Die Broschüre dokumentiert die Einweihung des Gedenkortes am 10. Mai 2017.

Vertreter aus Politik, Präsidenten von Zentralräten und dem Forum, und eine Überlebende hielten die Grußworte. Allen gemeinsam sind die Zusammenführung und die gemeinsame Aufarbeitung des NS-Terrorregimes zur Stabilisierung unserer Demokratie.

Détails

Référence
425
Année de parution
2017
Langues
Allemand